Der GROME Jahresrückblick 2020 – wir sind bereit durchzustarten:

Das ging schnell! 2020 ist fast vorbei und hinter unserem jungen Startup liegt ein spannendes erstes Jahr!  Begonnen hat alles mit der Kickstart Academy des Venture Clubs in Münster im Oktober 2019. Eine kühne Idee für ein großes Problem unserer Zeit, das mit erheblichen Folgen für die mentale, körperliche und soziale Gesundheit einhergeht: Entfremdung! DurchContinue reading “Der GROME Jahresrückblick 2020 – wir sind bereit durchzustarten:”

Gesundheits- statt Krankheitssystem – von der Pathogenese zur Salutogenese

Unsere Vision Stressbedingte Erkrankungen nehmen in den letzten Jahren aufgrund steigender Anforderungen des Arbeitslebens rasant zu, weshalb die Gesundheitssysteme vor neuen Herausforderungen stehen. Da die Mitarbeitergesundheit zum Erfolgsfaktor wird, müssen auch Unternehmen bezüglich steigender Krankschreibungen und Fluktuation in ihrer Unternehmenskultur umdenken. Unsere Vision als Gründer_innen von GROME ist ein breitflächiger, struktureller Paradigmenwechsel in Unternehmen, beiContinue reading “Gesundheits- statt Krankheitssystem – von der Pathogenese zur Salutogenese”

Partner:innenreise Teil sechs: Wie wir mit den FeldWerkern aufblühen

FeldWerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit Unternehmen und Bürgern etwas für die heimische Flora und Fauna zu bewegen. Wir alle tragen eine Mitverantwortung für das Aussterben, vor allem von Insekten. Deshalb müssen sich alle aktiv engagieren.Das Ziel der Feldwerker ist es, mehr Vielfalt in unsere Landschaft zu bringen und möglichst vielfältige Lebensräume zu schaffen. Unsere Natur ist inContinue reading “Partner:innenreise Teil sechs: Wie wir mit den FeldWerkern aufblühen”

Die Parter:innenreise Teil Fünf – Ein Garten zum Reinknien in Münster

Heute stellen wir euch einen weiteren Partner aus dem Bereich Gardening vor. Der Gemeinschaftsgarten Rote Rübe aus Münster unter der Leitung von Roland Rietkötter ist eine grüne Oase am Rande der Münsteraner Innenstadt. Die Beete bieten den Menschen die Möglichkeit, gesunde Nahrung vor Ort, die natürlichen Prozesse ihrer Entstehung und die Wechselbeziehungen mit der NaturContinue reading “Die Parter:innenreise Teil Fünf – Ein Garten zum Reinknien in Münster”

Die Parter:innenreise Teil vier: Ausgewogene Ernährung mit Andreas

Heute stellen wir euch Dr. Andreas Holling vor, Facharzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie, Metabolic Balance & Coy Nutrition. Die Philosophie seiner Medizin: Wir sind alle Teil der Natur und der Menschheitsfamilie – das sollten wir uns immer bewusst machen. Mit dem Schwerpunkt Ernährung und der Rolle des Mikrobioms auf unser Gehirn vermittelt Dr. Andreas HollingContinue reading “Die Parter:innenreise Teil vier: Ausgewogene Ernährung mit Andreas”

Herbstarbeit am Hochbeet

Hochbeete liegen derzeit voll im Trend – als ideale Lösung für den flexiblen Gemüseanbau im Kleinen. Deshalb eignet sich der Herbst besonders gut für die frühzeitige Planung beim Anlegen eines Hochbeetes oder für eine Pflanzung von Herbst- und Wintergemüse. Die herbstliche Befüllung bringt bei einem Kompost-Hochbeet zahlreiche Vorteile mit sich. So kann es über denContinue reading “Herbstarbeit am Hochbeet”

Die Partner:innenreise Etappe drei: Psychische Gesundheit mit Linda

Heute stellen wir euch unsere Partnerin Linda Leinweber vor. Sie ist Psychologin und systemische Coachin.  Die Philosophie ihres Coachings Seit sechs Jahren unterstützt Linda ihre Klienten durch Workshops, Vorträge und persönliches Coaching dabei, ihre mentale Stärke zu entdecken und zu leben. Durch ihren präventiven Ansatz, der über die Schultherapie hinausgeht, unterstützt Linda ihre Klienten u.A.Continue reading “Die Partner:innenreise Etappe drei: Psychische Gesundheit mit Linda”

Nachhaltiges Kennenlernen mit der GROME Challenge

Ein weiteres spannendes Projekt erwartete uns vergangene Woche auf dem Campus der Universität Duisburg-Essen in Duisburg Neudorf.  Zusammen mit den 22 frischgebackenen Studierenden des Masters Innopreneurship durften wir unseren Ansatz eines GROME Events als “Kennenlern-Challenge” umsetzen.   Schon im Vorfeld hatten die Studierenden nach erfolgter Gruppeneinteilung die Aufgabe bekommen, ein Gesamtkonzept zur Nutzung für ein HochbeetContinue reading “Nachhaltiges Kennenlernen mit der GROME Challenge”

Die Partner:innenreise – Etappe Zwei: Die Oase von Essen

Heute stellen wir euch einen weiteren unserer Partner vor: den urbanen Garten „Permakultur Bonnekamphöhe“ in Essen. Das Gartenprojekt fördert regionale, ökologische Wirtschaftskreisläufe und bietet eine Plattform, um die öffentliche Diskussion einer nachhaltigeLebensmittelproduktion praktisch umzusetzen.  Die Bonnekamphöhe-Philosophie Der Permakulturgarten in Essen zeigt, dass eine zukunftsfähige Agrarwende von unten, aus der Zivilgesellschaft heraus möglich ist. Die breitflächigeContinue reading “Die Partner:innenreise – Etappe Zwei: Die Oase von Essen”

Die Partner:innenreise – Etappe Eins: Das Gemeinschaftsgarten Kollektiv

Einer unserer Partner sind die wunderschönen Prinzessinnengärten in Berlin Neukölln. Hauptanliegen dieses Gemeinschaftsgartens ist die Beteiligung und Weiterbildung von Interessierten im lokalen, ökologischen Gärtnern. Das Prinzessinnengartenkollektiv Berlin teilt unsere Vision der gemeinsamen grünen und nachhaltigen Gestaltung urbanen Lebensraums:  Die Philosophie des Prinzessinnengarten-Projektes Das Kollektiv möchte gemeinsames Lernen und Umweltbildung fördern und eine Möglichkeit zum offenenContinue reading “Die Partner:innenreise – Etappe Eins: Das Gemeinschaftsgarten Kollektiv”

Create your website at WordPress.com
Get started